PinkelstadtDie Musical-AG der Oberstufe spielt, singt und tanzt:

„Pinkelstadt“ (org. „Urinetown“)

Das Musical um das menschlichste Bedürfnis der Welt und die Geschichte einer großen Revolution, eine tragische Liebesgeschichte, aber vor allem eine bitterböse Politsatire! Erzählt wird die Geschichte einer Stadt, in der nach einer ökologischen Katastrophe das Wasser rationiert wird. Ausschließlich die Benutzung öffentlicher Toiletten ist gegen eine hohe Gebühr erlaubt, die von einer geldgierigen Betreiberfirma verlangt wird, bis eines Tages der Aufstand losbricht ....

Swingende Musik und freche satirische Texte versprechen eine unterhaltsame Show, die das Genre Musical augenzwinkernd parodiert.

Originaltitel: „Urinetown – the musical“ (UA: New York 2001, DE: Berlin 2004)
Buch und Liedtexte von Greg Kotis · Musik und Liedtexte von Mark Hollmann
Deutsch von Wolfgang Adenberg (Liedtexte) und Ruth Deny (Dialoge)
Leitung: Jüttner/Herrenknecht/Laleike

13.+14.+15.Juli 2017 je 20 Uhr im Festsaal des ZfP (Zentrum für Psychiatrie, Lindenbühl)
Karten: 8,-€, Schüler 4,-€
Vorverkauf ab 20.6. im Sekretariat und bei BuchKultur Opitz